Projektentwicklung Erneuerbare Energien

Steigende Energie- und Rohstoffpreise machen ein Solarstromkraftwerk schon ab einer Grundstücksfläche von 2 Hektar bei Eigenverbrauchsanlagen bzw. ab 6 Hektar bei Direktvermarktung mit Stromlieferverträg zur lukrativen Kapitalanlage. (1 Hektar=10.000 qm)

Die sichere und verlässliche Energiequelle der Photovoltaik garantiert feste und kalkulierbare Betriebskosten.

 

Eigenverbrauchsanlagen

In vielen Fällen können bis zu 85% der Stromproduktion als Eigenverbrauch verwendet werden. Der Überschuss an produziertertem Strom wird in das öffentliche Stromnetz eingespeist und/oder in lokalen Batterien zwischengespeichert.

Für geeignete Standorte übernimmt PVStrom die Projektentwicklung und bietet alle Leistungen im Bereich der erneuerbaren Energien aus einer Hand. Die Projektierung umfasst

  • Analyse der Netzanschlussbedingungen
  • Erstellung der Verträge
  • Durchführung der Genehmigungsverfahren
  • Errichtung als Generalunternehmer
  • Wartungs- und Betriebsführungsverträge (Operation & Maintenance)


Sollten Sie über einen interessanten Standort verfügen, rufen Sie uns an.